Mein Name ist Kristin Aurisch und ich bin Dipl.Ökotrophologin.

Sehr oft werde ich verwundert angesehen und gefragt, welches Ökosystem sich mit meinem Beruf verbindet oder was mein Beruf mit der politischen Partei « Die Grünen » auf sich hat.                 Liebe Interessentin, lieber Interessent: leider trifft Beides nicht zu, sondern es handelt sich um die Lehre von Haushalts- und Ernährungswissenschaften- von der Organisation des Privathaushalts bis zum Produktmarketing und alles was dazwischen liegt: von dem Ertrag zum Verzehr, von Kalorien, Symptomen und hoch komplexen Stoffwechselvorgängen.                                                    Willkommen in meiner Welt oder besser gesagt, in Ihrer Welt.

Seit meiner Teenagerzeit bin ich fasziniert von den Zusammenhängen im menschlichen Körper, wie man gezielt mit nur wenigen Änderungen im Essverhalten Körper und Geist beeinflussen kann. Ein Grund hierfür ist mit Sicherheit mein bewegter Alltag, denn Sport und Bewegung in der Natur sind seit Kindesbeinen ein beständiger Begleiter.                                                                                    Die Gradwanderung zwischen bewusster Manipulation (z.B. Leistungsoptimierung im Sport) und ein gesundes Verständnis (z.B. Schichtdienstarbeit, Kopfschmerzen oder oder…) für den eigenen Körper zu entwickeln, seine Signale zu deuten und darauf einzugehen, kann eine Herausforderung darstellen. Spätestens seit dieser Erkenntnis war mir bewusst: ich möchte Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden Verständnis ihres Körpers untertstützen und gemeinsam die persönliche Wohlfühlernährung (foodness®) verfeinern.

Aufgrund meiner bisherigen Reisen und Auslandsaufenthalte habe ich Einblicke in diverse kulinarische Traditionen und Zubereitungstechniken gewinnen können. Ein Highlight war und ist der Anbau und die Ernte exotischer Früchte in Israel, wo ich einen ganzen Sommer lang mit Hand anlegen durfte. Dem gegenüber stehen in Zeitschriften und digitalen Medien täglich neue Trends, Diätenwahn und vermeintliche Gesundheitstipps, die noch besser, schneller und effizienter wirken sollen. Kontrastreicher könnte die Informationsflut nicht sein.

Meine Passion ist es, für alle Menschen, die bei mir Rat suchen, eine gesunde und ausgewogene Ernährung alltags- und typgerecht zu vermitteln. All diejenigen zu begleiten, die sich präventiv informieren möchten und die gesundheitliche Rückschläge einstecken mussten, mit dem Ziel, Genuss und Sättigung zu vereinen, ohne das Gefühl des Verzichts von Lebensmitteln und Getränken zu haben.

Eine Diagnose bedeutet nicht, sich durch etwaige Unsicherheit in eine Diät und Verzicht zu flüchten, sondern eine Chance, im vermeintlichen Lebensmitteldschungel die große Vielfalt der Lebensmittelauswahl zu entdecken.

Gerne berate und betreue ich Sie individuell, einfach, strukturiert und zielführend, damit Sie sich auf und um den Teller gesund und wohlfühlen – Tag für Tag.